Vorbilder, Kreative und Macher gesucht

Bis zum 13. März 2020 bewerben: Wettbewerb „Innovatives Netzwerk 2020“

Fachkräftesicherung ist und bleibt ein zentrales Thema der Arbeitswelt – darum werden auch 2020 wieder die besten Netzwerke zur Fachkräftesicherung gesucht.

Wer in seiner Region besonders aktiv in einem Netzwerk tätig ist und Projekte zur Fachkräftesicherung erfolgreich umsetzt, wer mit kreativen Maßnahmen bereits Fachkräfte finden, binden und halten konnte, wessen Ideen sich in der Praxis bewährt haben und als Vorbild für andere Regionen dienen können, sollte sich bis zum 13. März 2020 am Wettbewerb „Innovatives Netzwerk 2020“ beteiligen.

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) zeichnet die Gewinner-Netzwerke zur Fachkräftesicherung im Rahmen des 8. Innovationstages Fachkräfte für die Region am 18. Juni 2020 im Deutschen Technikmuseum in Berlin aus.

Online-Bewerbungsbogen: www.innovative-netzwerke.fachkraeftebuero.de/
Kontakt:
Innovationsbüro Fachkräfte für die Region DIHK Service GmbH
Breite Strasse 29
10178 Berlin
Telefon: 030 20308 6201
kontakt@fachkraeftebuero.de