IHK-Wirtschaftsstammtisch #GemeinsamNetzwerken startet ins neue Jahr

Unternehmer, Gründer, Freiberufler und Führungskräfte sind auch in diesem Jahr wieder an jedem letzten Mittwoch im Monat in der Zeit von jeweils 17:30 bis 19:30 Uhr zum gemeinsamen Netzwerken in die IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern eingeladen.

Als Referent für den ersten Wirtschaftsstammtisch am 29. Januar konnte Anjo Hobom vom ETL-Personal-Kompetenzcenter gewonnen werden. Unter dem Titel „Lohnabrechnungen & Personalakten – ohne Ordner und Papier“ wird er in seinem Kurzvortrag auf die Themen Lohnsteuerpauschalierung, Sachbezüge und Sachbezugswerte, Mindestlohn und Prüfung der Sozialversicherung eingehen. Anschließend bleibt noch reichlich Zeit, um miteinander ins Gespräch zu kommen.

Den IHK-Stammtisch #GemeinsamNetzwerken gibt es seit nunmehr zwei Jahren. Das Format ist branchenoffen – und soll für einen regen Austausch der regionalen Unternehmerschaft sorgen. Bei jedem Treffen ist auch ein thematischer Vortrag vorgesehen. Im vergangenen Jahr nutzten rund 250 Besucher das Angebot. Um Anmeldung wird im Internet unter neubrandenburg.ihk.de gebeten.