Diebstahl von drei Kleinkrafträdern in Penzlin

Am Freitag, 20.12.2019, gegen 10:20 Uhr meldete ein Hinweisgeber der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg mehrere Garagenaufbrüche in einem Garagenkomplex in der Neubrandenburger Chaussee in Penzlin.

Eine Überprüfung durch die Polizei bestätigte die Meldung. Nach bisherigen Erkenntnissen haben bislang unbekannte Täter an insgesamt 18 Garagen Manipulationen vorgenommen und beschädigt, um sich so von außen einen Einblick in die Garage zu verschaffen. Zwei der betroffenen Garagen wurden dabei vollständig aufgebrochen. Aus diesen beiden Garagen wurden 3 Kleinkrafträder entwendet.

Dabei handelt es sich um folgende Modelle:

  • Kleinkraftrad der Marke Simson S 51 B2-4 in grün Wert 1.500 EUR
  • Kleinkraftrad der Marke Simson S 51/1C in weiß Wert 2.600 EUR
  • Kleinkraftrad der Marke Simson Star in rot/grün Wert 1.000 EUR

Der Gesamtschaden wird derzeit auf ca. 7.500 EUR geschätzt. Die Beamten des Kriminaldauerdienstes Neubrandenburg waren zur Spurensuche und -sicherung im Einsatz. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben bzw. Angaben zum Verbleib der Fahrzeuge machen können, sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizei in Waren unter der Telefonnummer 03991 1760 entgegen.