Verkehrsunfall aufgrund Straßenglätte

Am Sonntag gegen 07:50 Uhr kam es auf der Bundesstraße 192 zwischen Neubrandenburg und Penzlin zu einem Verkehrsunfall. Auf Höhe der Ortschaft Krukow kam ein PKW Mitsubishi nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich einmal und kam anschließend auf dem angrenzenden Feld zum Stillstand.

Bei Eintreffen der Polizei am Unfallort konnte Straßenglätte festgestellt werden. Die 21-jährige Fahrerin des PKWs wurde mit leichten Verletzungen in das Neubrandenburger Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand
Totalschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro.

Unfallursache ist nicht angepasste Geschwindigkeit an die Fahrbahnverhältnisse. Die Polizei appelliert zur besonderen Vorsicht.