Schwimmhalle schließt für Indoorcup

Am Samstag, den 23. Februar 2019 lädt der Sportclub Neubrandenburg wieder zum neu.sw Indoorcup in die Schwimmhalle. Aus diesem Grund ist das öffentliche Baden an diesem Tag nicht möglich.

Stattdessen paddeln im Wasserbecken 23 Teams aus Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und auch aus Polen im Drachenboot um die Wette. Es ist bereits die zehnte Auflage dieser Veranstaltung, die um 12:00 Uhr beginnt. Gegen 17 Uhr ist die Siegerehrung geplant.

Am Sonntag, den 24. Februar 2019 öffnet die neu.sw Schwimmhalle wieder regulär. Von 8:30 Uhr bis 10:00 Uhr sind zunächst Eltern mit nicht schwimmenden Kindern willkommen. Von 10:00 bis 12:30 Uhr und von 14:30 bis 16:30 Uhr ist das öffentliche Baden möglich.

Weitere Informationen zur Neubrandenburger Schwimmhalle erhalten Sie unter www.neu-sw.de/schwimmhalle und telefonisch unter 0395 3500-240.