Jahresrechnungen für neu.sw Kunden

Kunden der Neubrandenburger Stadtwerke erhalten in diesen Tagen ihre Jahresrechnungen für 2018. Abgerechnet werden darin die Dienstleistungen für Strom, Gas, Fernwärme, Kabelfernsehen, Trinkwasser und Abwasser in der Zeit vom 1. Januar bis 31. Dezember 2018. Insgesamt bekommen rund 54.000 Kunden in der Stadt und im Umland entsprechende Post.

Auf den Schreiben finden sie neben dem Jahresverbrauch auch die daraus berechnete Gutschrift beziehungsweise Nachzahlung sowie die in diesem Jahr für 2019 zu zahlenden Abschläge. Sie wurden unter anderem auf der Basis des Vorjahresverbrauchs und der aktuell gültigen Preise kalkuliert. Sollte sich ihr Verbrauchsverhalten im laufenden Jahr nachvollziehbar ändern, können neu.sw Kunden die Höhe ihrer Abschläge anpassen, etwa wenn sich die Zahl der im Haushalt lebenden Personen verkleinert oder vergrößert. Dafür können sie zum Beispiel die Informationskarte verwenden, die samt Rückumschlag der Jahresrechnung beiliegt. Noch bequemer geht es online unter www.neu-sw.de/kundenportal.

In Vorbereitung der Jahresrechnungen haben in den vergangenen Wochen Mitarbeiter der Firma Metering Service GmbH im Auftrag der Neubrandenburger Stadtwerke Zehntausende Zähler abgelesen. Auch per Telefon, Ablesekarte und über das Kundenportal erreichten neu.sw sehr viele Zählerstände. Das Unternehmen bedankt sich für diese Unterstützung bei seinen Kunden!

Fragen rund um die Jahresrechnung beantwortet das Team des neu.sw Kundenservice unter 0395 3500-999, kundenservice@neu-sw.de sowie in den Kundenbüros in der Turmstraße und der Mobilitätszentrale am Busbahnhof.