Shopping-Sender wieder im neu.sw Fernsehnetz

Nach dem Wegfall der Shoppingsender QVC und 1-2-3.tv im Kabelfernsehnetz der Neubrandenburger Stadtwerke gibt es gute Nachrichten für die betroffenen Kunden. Auf Bitten vieler Zuschauer hin, haben sich die beiden Sender bereit erklärt, neu.sw das Recht zur Einspeisung auch nach dem fristgerechten Ende ihrer Verträge vorerst zu gewähren. Damit können die Neubrandenburger Kabelfernsehkunden sowohl QVC, QVC2, QVCStyle als auch 1-2-3.tv wieder sehen.

Die Sender waren seit Mittwoch nicht mehr im Kabelfernsehnetz der Neubrandenburger Stadtwerke zu empfangen. Die beiden Anbieter hatten die Einspeiseverträge, die die Rechte zur Einspeisung von Sendern regeln, fristgerecht gekündigt. Aus diesem Grund war neu.sw zunächst nicht länger berechtigt, die Sender in seinem Fernsehnetz einzuspeisen. Aktuell sind die Stadtwerke mit beiden Rechteinhabern in Verhandlung über neue Verträge. Für die Übergangszeit gilt nun: Die Sender werden wieder eingespeist.