Quartiersfrühstück stellt die Arbeit des BUND Neubrandenburgs vor

Das Quartiersmanagement Nordstadt – Ihlenfelder Vorstadt lädt am Donnerstag, den 10. Januar 2019 im Zeitraum von 10:00 bis 12:00 Uhr zum Quartiersfrühstück in das Quartiersmanagement ein. Beim Auftakt der diesjährigen Quartiersfrühstücksreihe wird die Arbeit des BUND Neubrandenburgs vorgestellt.

Diese reichen von artenfachlichen Beiträgen bis hin zu pädagogischen Angeboten für Jung und Alt. Im gemeinsamen Gespräch wird ein Einblick in die tägliche Arbeit der Naturschützer gegeben. Interessierte mit Lebens- oder Arbeitsmittelpunkt in den Stadtteilen Vogelviertel, Ihlenfelder Vorstadt und Reitbahnweg sind herzlich eingeladen zum gemeinsamen Frühstück und zur Redezeit.

Das Angebot wird organisiert vom Quartiersmanagement Neubrandenburg „Nordstadt – Ihlenfelder Vorstadt“ im Rahmen des Programms „Die Soziale Stadt“. Für Anmeldungen oder Nachfragen gern unter Tel. 0395 430 96 34 oder per E-Mail an quartiersmanagement@neubrandenburg.de.