Zusatztermine Eisstockschießen in der Eislaufhalle

Aufgrund der großen Nachfrage haben die Neubrandenburger Stadtwerke zusätzliche Termine für das Freie Eisstockschießen in der neu.sw Eislaufhalle ins Programm aufgenommen. Schon zur Eröffnung der Eislaufsaison gestern waren alle angebotenen Montagstermine ausgebucht. Kurzfristig konnten nun neue Zeiten organisiert werden:

Sonntag, 02.12.2018, 19:30 – 20:30 Uhr
Sonntag, 09.12.2018, 19:30 – 20:30 Uhr
Sonntag, 16.12.2018, 19:30 – 20:30 Uhr
Mittwoch, 26.12.2018, 20:30 – 21:30 Uhr
Donnerstag, 27.12.2018, 20:30 – 21:30 Uhr
Sonntag, 30.12.2018, 20:30 – 21:30 Uhr
Donnerstag, 03.01.2019, 20:30 – 21:30 Uhr

Das Eisstockschießen ist in diesem Jahr neu im Programmangebot der Eislaufhalle. Gruppen können bis zu vier Bahnen mieten, inklusive Equipment. Die Kosten liegen zwischen 35 und 55 Euro pro Bahn. Anmeldungen richten Sie bitte an 0395 3500-937 oder events@neu-sw.de.

In dieser inzwischen 13. Eislaufsaison haben Besucher bis zum 6. Januar 2019 Gelegenheit zum Schlittschuhlaufen. Immer sonnabends von 9 bis 10 Uhr lädt der Eishockeyverein „Neubrandenburg Blizzards“ Kinder zur EisSchule ein. Die Zahl der Plätze ist begrenzt, deshalb wird um Anmeldung gebeten.

Am Nikolaustag, dem 6. Dezember 2018, ist die Eisfläche von 11.30 bis 13.00 Uhr speziell für Rollstuhlfahrer reserviert. Dafür sind Anmeldungen nicht notwendig.

Zu den Höhepunkten zählt die 2. neu.sw Eisstock-Gaudi mit Spaßwettkämpfen auf dem Eis am 13. Dezember (Qualifikation) und 20. Dezember (Finale). Auch wenn alle Startplätze bereits vergeben sind, sind Zuschauer natürlich gern gesehen!

Alle Informationen zur neu.sw Eislaufhalle finden Sie auch unter http://www.ice4fun.de/