Verletzter Radfahrer in Neubrandenburg

Am Montag, 26.11.2018, um 15:18 Uhr befuhr ein 23-jähriger Neustrelitzer mit seinem Pkw die Robert-Koch-Straße in Neubrandenburg in Richtung Klinikum.

Aufgrund der tiefstehenden Sonne übersah er dabei einen vor sich fahrenden 76-jährigen Fahrradfahrer aus Neubrandenburg. Er fuhr in weiterem Verlauf auf den Radfahrer auf.

Dieser verletzte sich dabei schwer und wurde mittels RTW ins Klinikum Neubrandenburg eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3.100,- EUR