Integration – bisher, und weiter?

Mit dem bisher Erreichtem bei der Integration und wie es weiter gehen soll im Kreis Mecklenburgischen Seenplatte beschäftigt sich eine Gesprächsrunde am Montag, 12.11.18 ab 18.30 Uhr im Grünen Laden, Friedländer Str. 14-16 in Neubrandenburg.

Der Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN lädt dazu alle ehrenamtlich Tätige zu einem Erfahrungsaustausch ein. Dabei sollen auch Probleme beim Umgang mit Behörden und auch professionell bei der Integration von Flüchtlingen arbeitenden Institutionen zur Sprache kommen.

„Wir möchten den Erfahrungen der ehrenamtlich Engagierten Gehör schenken und wollen wissen, welche Erwartungen sie an die Politik haben“, sagt Anna-Luisa Plessow, Vorstandsmitglied des Kreisverbandes der Grünen. „Dabei geht es nicht nur um Erwartungen, wie Integration besser und schneller gelingen kann, sondern auch wie Politik eine bessere Unterstützung in der Arbeit von Ehrenamtlichen bewirken muss“, so Plessow abschließend.