Die Duftsammlerin – Ein fantasievolles Kinderstück von Sabine Zieser

Gerüche sind allgegenwärtig in der Welt. Man kann Angstschweiß riechen oder jemand sagen, dass er duftet. Lecker riechendes Essen lässt uns das Wasser im Mund zusammen laufen und wenn man jemand nicht mag, kann man ihn sprichwörtlich nicht riechen. Doch unsere Nase kann viel mehr. Das Mädchen Tishina erfährt von ihrer Großmutter wie Atem und Duft in die Welt kamen und wie man mit Düften zu den Sternen reisen kann. Das poetische Märchen über die Kraft des Riechens, voller Phantasie und Magie erzählt gleichzeitig von der innigen Beziehung einer Enkelin zu ihrer Großmutter. Ein Stück zum Riechen, Hören und Erleben, das auch mobil in den Schulen gespielt wird.

Schauspielhaus Neubrandenburg, Probebühne: So. 4.11., 15 Uhr

Karten: ab 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse
Vorverkauf: Service Neubrandenburg im Schauspielhaus, Pfaffenstraße 22, Telefon: 0395 – 569 98 32