Weihnachten im Schuhkarton für Tiere

Viele haben sicher schon von dem Projekt „Weihnachten im Schuhkarton gehört“. Das Tierheim Altentreptow möchte in diesem Jahr ein ähnliches Projekt starten. Die Idee heißt „Weihnachten im Schuhkarton für Tiere“. Jeder, der das Heim unterstützen möchte, kann einen Schuhkarton für einen Hund oder eine Katze packen. Gern gesehen sind auch Futterspenden.

Die Tierheim-Mitarbeiter laden am Sonntag, den 16. Dezember 2018, zum gemütlichen Beisammensein am Standort des Tierheims Klosterberg 2a in Altentreptow ein. Die Gaben können dann in der Zeit von 14 bis 16 Uhr direkt im Tierheim abgegeben werden.

Die Besucher können bei Glühwein, Kinderpunsch und Weihnachtsmusik einen besinnlichen 3. Adventsnachmittag verbringen. Feuerschalen runden das Gaben-Fest ab.
Das Tierheim Altentreptow freut sich über zahlreiche Besucher, deren Herz auch für Hund und Katz schlägt! Ob mit oder ohne Gabe – jeder ist ganz herzlich im tierheim willkommen!