Sonntagsshopping mit Klein- und Straßenkunst am 30. September in der Neubrandenburger City

Am Sonntag, dem 30. September 2018, ist wieder ordentlich was los in der Neubrandenburger Innenstadt. Über 150 Geschäfte der City sowie der Kaufhof und das Marktplatz-Center Neubrandenburg öffnen an diesem Tag in der Zeit von 13:00 – 18:00 Uhr ihre Türen und laden zum gemütlichen Sonntagsshopping ein. Innerhalb des Projektes „Boulevard NB“ präsentiert die Neuwoges Klein- und Straßenkunst. Freuen Sie sich unter anderem auf Jochen, den Elefant. Auf seinem Fahrrad fährt Jochen durch die Straßen. Er ist Liebling der Kinder und technischer Modellbau in Hochform, denn er kann sprechen. Eine ultimative Show für Jung und Alt verspricht Ingo Bingo; Comedy, Artistik, Zaubertricks, Balanceakts und akrobatische Einlagen sorgen für beste Unterhaltung. Musikalisch wird die Veranstaltung von Bert Wenndorff begleitet. Zudem werden der Verein Gesellschaft der Liebhaber des Theaters sowie Kettensägenschnitzer David Kundt den Nachmittag mit ihren Darbietungen bereichern. Im Bereich Stargarder/Friedländer Straße findet, ebenfalls von 13:00 – 18:00 Uhr, der 8. GOUMERIA-Markt „Erntedank in der City“ statt. Getreu dem Motto „Probieren geht über Studieren!“ stellen sich regionale Produzenten vor und bieten ihre Produkte zur Verkostung an.