Unbekannte Täter entwenden Katalysatoren von fünf abgestellten Lkw

In der Zeit vom Montag, 03.09.2018, 18:30 Uhr bis zum Mittwoch, 05.09.2018, 07:00 Uhr kam es in der Begonienstraße in Neubrandenburg zum Diebstahl von fünf Katalysatoren.
Bei dem Tatort handelt es sich um ein umzäuntes Firmengelände eines Paketzustellers. Nach gegenwärtigem Ermittlungsstand drangen unbekannte Täter widerrechtlich auf das Gelände und entwendeten von fünf abgestellten Lkw die Katalysatoren. An einem sechsten Lkw blieb es beim Versuch. An diesem Lkw waren bereits die Schrauben des Katalysators gelöst, aber dieser wurde nicht entwendet. Möglicherweise wurden die Täter gestört. Der Gesamtschaden beträgt ca. 3.500 EUR.
Die Beamten des Polizeihauptreviers Neubrandenburg haben vor Ort die Ermittlungen aufgenommen und Spuren gesichert.
Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich Begonienstraße in Neubrandenburg bemerkt haben, sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizei in Neubrandenburg unter der Telefonnummer 0395- 5582 5224 entgegen.