Made in Sweden

Seit Juli 2016 lebt der Ex-Dresdner Stefan Johansson, Mitbegründer des Weltmusik-Trios Strömkarlen, mit seiner Familie in Blåsmark (bei Piteå, Nordschweden). Blåsmark liegt im 65. Breitengrad – knapp unter dem nördlichen Polarkreis. Kein Wunder also, dass Johanssons neue CD „65° Nord“ heißt. Neue Songs und Geschichten in Schwedisch und Englisch sind entstanden, die nun auf seinem 3. Soloalbum zu hören sind. „Meine Songs sind ganz ursprünglich, quasi noch mehr von mir selbst“, so Stefan Johansson.

Jetzt ist er wieder zu Gast in Deutschland mit seinem neuen Programm. Freuen Sie sich auf einen ganz persönlichen Konzertabend mit dem skandinavischen Künstler. Er gastiert am Donnerstag, 6. September 2018, 19:00 Uhr, in Remplin, Schlosskapelle, Schlossstr. 15.

Tickets/Infos unter: http://www.kunst-kapelle.de/foerderverein/ausstellungen.html