Verbraucherzentrale MV im Land unterwegs

Die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern führt in diesem Sommer wieder eine Info-Tour durch. Am 18. Juli 2018 macht das Infomobil von 9.30 bis 15.30 Uhr in Neubrandenburg auf dem Marktplatz Halt. Ein Schwerpunkt der diesjährigen Sommertour ist das Thema „Nährwertkennzeichnung – Wie kann ich sie entschlüsseln?“. Viele Hersteller werben mit Angaben wie „wenig Fett“, „reich an Vitaminen“ oder „ohne Zuckerzusatz“. Doch was bedeutet das eigentlich genau? Für kritische Verbraucher lohnt sich ein Blick in die Nährwerttabelle. Fragen dazu und rund um das Lebensmittelrecht werden am Info-Stand beantwortet. Ein zusätzliches Angebot an diesem Tag: Es findet auch eine Beratung zu Rechtsfragen statt.