Vollsperrung Wismutstraße

Aufgrund des Neubaus der Straßenentwässerung wird die Wismutstraße vom 25.06.18 bis 30.07.18 im Abschnitt zwischen Förderweg und Erzgang voll gesperrt. Fußgänger können die Arbeitsstelle stets passieren.
Um die Auswirkungen auf den Fahrzeugverkehr sowie die Anlieger zu minimieren, ist die Gesamtbaumaßnahme in zwei Abschnitte gegliedert. Während des ersten Abschnittes wird der Einmündungsbereich Wismutstraße/Förderweg voll gesperrt. Hierbei wird die Wismutstraße aus Richtung Fritscheshofer Straße als auch aus Richtung Steinstraße/Schieferstraße kommend als Sackgasse beschildert.
Während des zweiten Abschnittes wird dann die Wismutstraße zwischen Hausnummer 28 und Erzgang voll gesperrt. Der gesperrte Straßenabschnitt kann dann über den Förderweg, Uranweg und den Erzgang umfahren werden.
Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Verkehrsführung zu beachten.